Das Van Balckeneyndehaus

Das Van Balckeneynde Haus

Willkommen zu „Der Palast des Palazzo Builders“

Das Monumentale Haus der Van Balckeneyndes ist durch Pieter Post entworfen. Van Balckeneynde war der Erbauer der Den Haager Paläste und des Catshauses. Später wurde das Haus gekauft durch Anton und Johann Frantz Lyncker (1776-1791). Hier errichtete er die Fabrik für das Haager Porzellan. Auch die Gebrüder Verveer, eine jüdische Künstlerfamilie des 19. Jahrhunderts, lebte in diesem Haus.

Museum

Für Gruppenaktivitäten, beispielsweise während eines Tages in Den Haag, ist es ein einzigartiges Erlebnis, dieses Wahrzeichen aus dem Goldenen Zeitalter zu sehen. Das Museum organisiert nach Vereinbarung Aktivitäten für Gruppen im Van Balckeneynde House. 

Informationen zu Preisen, Besuchen und Büchern:

  • Zentrum von Den Haag, Südholland im Stadtpalast am Dunne Bierkade 18
    Vermietung: Besprechungen, Workshops, Brainstorm, Training, Präsentation, Frühstück, Mittagessen, privates Abendessen, Getränke und Ehe
  • 2 Zimmer: Bibliothek und Salon, 2 – 60 Personen, WLAN, Beamer, Leinwand oder Projektionswand, Miete ab 350 € pro halben Tag (4 Stunden) ohne MwSt. (Mindesteinkauf halbtags 4 Stunden), ohne Reinigung.
  • Eigener Caterer.
  • Frankiersystem: Wenn Sie mehrere Stunden oder einen zweiten Standort des Buitenmuseums mieten, erhalten Sie einen Rabatt.
  • In der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln, am schönsten Kanal in Den Haag

Buitenmuseum Den Haag  –  DEN HAAG –  003170 –3220487

 

Van Balckeneynde Huis, stadspaleis op de Dunne Bierkade
Van Balckeneynde Huis